Ich arbeite gern mit RT warum

Fünf Entscheidungshilfen für Auftragvergeber

Grund 1: Aus Erfahrung besser

Gepostet von am Aug 9, 2011 in Ich arbeite gern mit RT warum | 5 Kommentare

„Erfahrungen – sie sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit“¹ In meinem Reporterleben schämte ich mich schon häufig über mich selbst. Zum Beispiel wegen mancher Interviewfrage und das oft erst Jahre später. Unwissend, vorlaut und mangelnd vorbereitet kreuzte ich vor kleinen und großen Fettnäpfchen auf. Es gibt immer noch Menschen, die mich heute anschauen, als sei ich unwissend oder vorlaut. Nach zehn Jahren in dieser Tätigkeit scheint mir – dass sind ganz gute Voraussetzungen für einen Journalisten. Wie sollte ich sonst dumme Fragen stellen, die uns am Ende unerwartete...

Mehr

Grund 2: Immer vor Ort

Gepostet von am Aug 9, 2011 in Ich arbeite gern mit RT warum | 2 Kommentare

„Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind.“¹ Berlin, Brandenburg, Mecklenburg, Vorpommern. RT kennt sein Jagdrevier wie ein Souverän seinen Herrschaftsbereich. Texte und Ansichten aus dem Bürostuhl werden bei RT vermieden. Stattdessen heißt es stets: Vor-Ort-Termin machen, Frischluft schnuppern, mit Informationen aus erster Hand nach Hause zurückkehren. Authentischer kann Journalismus nicht sein. ¹ Samuel Johnson, engl. Gelehrter der fast 100 Jahre...

Mehr

Grund 3: Alles aus einer Hand

Gepostet von am Aug 9, 2011 in Ich arbeite gern mit RT warum | Keine Kommentare

Noch sind die Strukturen bei RT klein genug, damit Sie sicher sind, dass Sie auch wirklich RT geliefert bekommen, wo RT drunter steht. Für Ihren Aufrag bedeutet das, weniger Reibungsverluste zwischen Ihren Wünschen und der Umsetzung. So kann RT gewährleisten, dass Ihr Auftrag in einem Guss gefertigt wird.

Mehr

Grund 4: Ndryshe i freskët

Gepostet von am Aug 9, 2011 in Ich arbeite gern mit RT warum | Keine Kommentare

Das ist Albanisch und heißt so viel wie „erfrischend anders“. Im Wettbewerb um Aufmerksamkeit – ob im Journalismus oder im Marketing – funktioniert die Strategie des Überraschens stets recht passabel. Wichtig sind nicht nur gut recherchierte Informationen, sondern auch ihre Verpackung. RT liefert Ideen, wie Sie Ihr Thema auf den Kopf stellen können.

Mehr

Grund 5: Ihr ganz persönlicher Grund

Gepostet von am Aug 9, 2011 in Ich arbeite gern mit RT warum | Keine Kommentare

Es ist anzunehmen, dass Auftragvergeber mindestens einen Aspekt mit RT gemein haben. Gemeinsames verbindet. Man muss es nur finden. Wie wär’s mit einer kleinen Checkliste gemeinsamer Interessen? Renn- und Tourenradfahren, Tour de France Fußball-Kreisklasse Französischer Wein (Rhône-Tal, Vaucluse), Französischer Käse und Riesling (Mosel) Literatur (Honoré de Balzac, Lion Feuchtwanger, Theodor Fontane, Ismail Kadare, Panait Istrati) Klassische Musik (J. S. Bach, W. A. Mozart, A. Vivaldi, G. P. Palestrina, R. Wagner) The Art of Songwriting (Steely Dan, Beatles, Ben Folds, Ben...

Mehr